Dienstag, 19. Februar 2019

Gastronomie im Sportbad vergeben

Der Kultur- und Sozialausschuss hat in seiner Sitzung am 23. Januar über die Verpachtung der Gastronomie im Sportbad entschieden: Für zunächst fünf Jahre werden Nico und Enrico Tatavitto sowohl die Gastronomie im Bad- und Saunabereich als auch die Automaten im Eingangsbereich betreiben.

Die zukünftigen Pächter konnten den Kultur- und Sozialausschuss mit ihrem Konzept überzeugen:  Im Bad- und Saunabereich werden typische Pastagerichte und Pizzen, aber auch Mittagsmenüs und kleine Fleischgerichte, Suppen und Desserts angeboten werden. Neben Snacks, Salaten und Suppen soll es außerdem noch vegetarische Gerichte und auch etwas für Veganer geben. Außerdem werden Kaffeespezialitäten sowie Kuchen und süßes Gebäck auf der Karte zu finden sein. Zum Konzept gehört auch der Einkauf bei regionalen Anbietern.

Nico und Enrico Tatavitto sind mit ihrem Unternehmen als Gastronomen in Friedrichshafen und der Region gut bekannt: Sie betreiben in direkter Nachbarschaft zum neuen Sportbad das Restaurant „La Scala“ im Bodenseecenter, die Pizzeria Da Nico in Kressbronn, die Pizzeria Walfisch in Ravensburg und weitere Restaurants in der Region.