Dienstag, 17. Juli 2018

50.000 Besucher suchen Abkühlung im Strandbad

Wegen des warmen Sommerwetters konnten Reinhard Friedel, Leiter des Amtes für Bildung, Betreuung und Sport, Daniela Zweifel, Mitarbeiterin in der Verwaltung der Bäderbetriebe, und Betriebsleiter Theo Schlegel schon den 50.000sten Besucher in dieser Saison begrüßen.
Freute sich über eine Saisonkarte und den Blumenstrauß: Claudia Aigner ist die 50.000ste Besucherin im Strandbad.
Freute sich über eine Saisonkarte und den Blumenstrauß: Claudia Aigner ist die 50.000ste Besucherin im Strandbad.

Sie überraschten Claudia Aigner aus Friedrichshafen mit einer Saisonkarte für das Strandbad und einem Blumenstrauß.

Claudia Aigner geht häufig ins Strandbad. „Ich liebe das Strandbad. Ich genieße die Sonne, denn die Sonne macht mich glücklich. Außerdem bin ich jeden Sommer hier und kaufe mir jedes Jahr aufs Neue die Saisonkarte“, sagt Claudia Aigner.

Wenn das Wetter mitspielt, können Claudia Aigner und alle Besucher die heißen Sommertage im heimischen Strandbad noch bis Mitte September genießen.

Mit den bisherigen Besucherzahlen sind die Verantwortlichen zufrieden. „Auch dieses Jahr konnten wir im Juli, zeitgleich wie zum Vorjahr, unseren 50.000 Badegast begrüßen“, erklärte Betriebsleiter Theo Schlegel. Zurzeit ist der Bodensee 23 Grad warm. Geöffnet ist das Strandbad bei schönem Wetter täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr.