Eröffnet! Das neue Frei- und Seebad Fischbach

„Was für ein Tag!˝, freute sich Oberbürgermeister Andreas Brand bei der offiziellen Eröffnung des Frei- und Seebades Fischbach am Samstag, 22. Juli. Und in der Tat: Bei strahlendem Sonnenschein herrschte bestes Badewetter. Da ist dann auch der eine oder andere Gast nach der offiziellen Eröffnung noch ins Becken oder in den See gesprungen.
"Pack die Badehose ein!" - der Chor der Grundschule Fischbach
"Pack die Badehose ein!" - der Chor der Grundschule Fischbach
Schlüsselübergabe: OB Andreas Brand überreicht symbolisch den Schlüssel an Betriebsleiterin Christine Kirchner.
Schlüsselübergabe: OB Andreas Brand überreicht symbolisch den Schlüssel an Betriebsleiterin Christine Kirchner.
Neuer Platz für das historische Schild, das früher im Ort stand, jetzt im Bad den Weg zum Freibad weist.
Neuer Platz für das historische Schild, das früher im Ort stand, jetzt im Bad den Weg zum Freibad weist.
Und nochmal: "Pack die Badehose ein!"
Und nochmal: "Pack die Badehose ein!"
Pfarrerin Hornung bei der ökumenischen Weihe - nicht im Bild: Pfarrer Benner
Pfarrerin Hornung bei der ökumenischen Weihe - nicht im Bild: Pfarrer Benner
Ab ins Nass - über die 9-Meter-Rutsche.
Ab ins Nass - über die 9-Meter-Rutsche.
Und jetzt: Spring!
Und jetzt: Spring!
Volles Haus, besser: volles Bad am Eröffnungstag.
Volles Haus, besser: volles Bad am Eröffnungstag.
So schön kann Baden sein.
So schön kann Baden sein.
Die Attraktion: Wasserpiloni
Die Attraktion: Wasserpiloni
Klick - historische Momente muss man festhalten. Ein Bad wird schließlich nicht alle Tage eröffnet.
Klick - historische Momente muss man festhalten. Ein Bad wird schließlich nicht alle Tage eröffnet.
Und nochmal: Über die breite Rutsche ab ins Nass.
Und nochmal: Über die breite Rutsche ab ins Nass.
Ein echtes Familienbad - das Frei- und Seebad Fischbach.
Ein echtes Familienbad - das Frei- und Seebad Fischbach.